Vorsitzender

Vorsitzender
im Aktienrecht: 1. V. des Vorstands (Generaldirektor) einer AG kann vom  Aufsichtsrat bestellt werden (§ 84 II AktG). Der V. des Vorstands kann Meinungsverschiedenheiten im Vorstand nicht gegen die Mehrheit der Vorstandsmitglieder entscheiden, bei entsprechender Satzungsbestimmung kann bei Stimmengleichheit seine Stimme den Ausschlag geben (§ 77 I AktG).
- 2. V. des Aufsichtsrats und sein Stellvertreter sind aus seiner Mitte zu wählen (§ 107 AktG). Meinungsverschiedenheiten kann er nicht entscheiden; bei entsprechender Satzungsbestimmung kann aber seine Stimme bei Stimmengleichheit den Ausschlag geben.

Lexikon der Economics. 2013.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»